Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 471

Wohnort: Deutschland

Beruf: "Heilberuf"

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Mai 2014, 10:09

Horizont

Wenn der Wind
über die Steppe weht,
wiegt er das Gras
und weht den Staub davon.
Mehr bleibt nicht von uns,
die wir die Steppe durchwandern,
und auch nicht weniger,
als die Melodie des Windes,
der Duft von Gras,
der Geschmack von Staub
und die unendliche Weite.
Spaltet ein Stück Holz, und ich bin da. Hebt einen Stein auf, und ihr findet mich dort. (apokryph. Evangelium nach Thomas)

Beiträge: 3 471

Wohnort: Deutschland

Beruf: "Heilberuf"

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Juni 2014, 14:36

Seelenschiff

Das Auge schmerzt:
bis zum Horizont
das Meer und nichts
als das Meer.
Und das Herz bebt,
denn hinter dem
Horizont
ist mehr, viel mehr...
Spaltet ein Stück Holz, und ich bin da. Hebt einen Stein auf, und ihr findet mich dort. (apokryph. Evangelium nach Thomas)